, Richina Markus

Opti - Winterprogramm 2015/2016.2 Badespass in St. Gallen

Liebe YCA Mitglieder

Am Mittwoch, den 13. Januar 2016 waren die Optikinder mit einigen Eltern im Hallenbad Blumenwies, St. Gallen.

Punktlich um 16.00 Uhr waren 11 Kinder bereit fürs Wasser.

Erste Übung: Rauf aufs Krokodil

Erste Erfahrung, ob das Krokodil ankommt oder nicht, konnte ich schon direkt nach dem Aufblasen machen. War unfgefähr 10 Minuten zu früh fertig. Sogleich kamen die Kleinen von den Kleinsten: "Darf ich auf Krokodil sitzen?". Ich schmunzelte und bejahte. Und dann weiter: "Muss das Krokodil nicht ins Wasser?". Ich nickte und schob das Krokodil samt dem Mädchen und dem Fragesteller ins Wasser. Punkt 16.00 Uhr mussten alle NICHT YCAler vom Krokodil runter. Wurde vorher direkt so kommuniziert. Werbung muss sein.

Zur eigentlichen Übung: Wollte wissen, wieviele Optikinder auf dem Krokodil platz haben? Es passen 11 Kinder mit Schwimmhilfe (Weste ohne Kragen) drauf. Nicht alle hatten genug Platz. Es wurde auch gejammert. Namen sagen wir keinen. Es ist ein Mädchen. Die Haare sind blond und leicht gelockt. Aber eine gute Seglerin - ihr sei verziehen.

Problem der jungen Dame: Es habe doch mit den Schwimmhilfen zu wenig Platz für alle. Leichtes Anheben auf der Seite des Krokodils hat das Problem gelöst. Und los ging die Wasserschlacht.

Danach waren Rutschen und Turmspringen dran.

Der SUGUS-Trick: Immer eine Packung Sugus mitnehmen. Die Kinder kommen immer wieder zur Futterstelle und man hat den Überblick, ob noch alle ganz und da sind.

Zum Ende kam der übliche Widerwille der Kinder die Veranstaltung abzubrechen. Alles hat ein Ende, nur ... ihr wisst ja.

Nächster Anlass ist am 24.02.2016 in Abtwil statt. Bowling.

Anmeldung: siehe http://yca.ch/clubdesk/www?p=1000006&b=1000021&c=ED1000980

Freue mich. Es wird sicher nicht langweilig.

Dank an Jürgen fürs Helfen.